Sie sind hier: Startseite Fakultät Aktuelles Pressemitteilungen 125 Jahre Tierphysiologie in Poppelsdorf - 125 Jahre gut vernetzt
Datum: 11.10.2019

125 Jahre Tierphysiologie in Poppelsdorf - 125 Jahre gut vernetzt Das Institut für Tierwissenschaften hat mit rund 100 Gästen sein großes Jubiläum gefeiert.

Die Tierphysiologie gibt es seit nunmehr 125 Jahren in Poppelsdorf; das Institut am Katzenburgweg steht seit 120 Jahren an seiner Stelle. Zum Festkolloquium begrüßten die Mitarbeitenden und Tätigen des Instituts die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, Frau Ursula Heinen-Esser, die sich von der Vielfalt der wissenschaftlichen Tätigkeiten und Netzwerke am Institut beeindruckt zeigte.

125 Jahre Tierphysiologie in Poppelsdorf

Auch der Rektor der Universität Bonn, Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, überbrachte Glückwünsche, sowie der Dekan der Landwirtschaftlichen Fakultät, Herr Prof. Dr. Peter Stehle. Das Festkolloquium verdeutlichte den Nutzen der besonders in jüngerer Vergangenheit geknüpften Kontakte und Netzwerke – aus diesen erschienen zahlreiche Vertretende, um das Jubiläum mitzufeiern.

In zwei Diskussionsrunden unter der Leitung von Prof. Dr. Jakob Rhyner zum Thema „Chancen und Risiken der Digitalisierung in der tierischen Erzeugung im nächsten Jahrzehnt“ und unter der Leitung von Prof. Dr. Karl-Heinz Südekum zum Thema „Tierische Erzeugung im Spannungsfeld nachhaltiger Entwicklungen und globaler Märkte“ wurden aktuelle Themen der Tierwissenschaften aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet ...

 

... weiterlesen:

  www.pgm.uni-bonn.de | 14.10.201

  www.topagrar.com | 10.10.201

 

Festschrift (DE/EN)

 

Artikelaktionen