Sie sind hier: Startseite Fakultät Aktuelles Pressemitteilungen Shanghai Ranking 2022: Bonner Agrarwissenschaften weltweit wieder unter den TOP 50
Datum: 20.07.2022

Shanghai Ranking 2022: Bonner Agrarwissenschaften weltweit wieder unter den TOP 50 Im deutschlandweiten Vergleich belegen die Agrarwissenschaften den dritten Platz.

Besonders exponiert sind Mathematik, Ökonomie und Agrarwissenschaften, die im internationalen Vergleich die Plätze 15, 39 und 46 belegen. Deutschlandweit stehen Mathematik und Ökonomie auf Platz 1, die Agrarwissenschaften auf Platz 3. Gleich mehrfach bescheinigt das aktuelle „Global Ranking of Academic Subjects 2022“ des bekannten Shanghai-Rankings der Universität Bonn ihre Leistungsstärke: Den jeweils ersten Platz in Deutschland belegt die Universität dabei in den Fächern Mathematik und Wirtschaftswissenschaften, die Physik und die Agrarwissenschaften kommen jeweils auf Platz 3. Im Bereich der Mathematik ist die Universität sogar unter den Top 15 Universitäten weltweit und liegt damit noch vor Harvard und Columbia.

 Shanghai Ranking 2022

 

Das „Shanghai-Ranking“ bewertet seit 2003 Hochschulen auf der Basis verschiedener Indikatoren. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Forschung. Berücksichtigt werden dazu unter anderem wissenschaftliche Publikationen, Zitationen, Nobelpreise und auch die Fields-Medaille.

Im aktuellen Shanghai Fächer-Ranking rangiert die Mathematik weltweit auf Platz 15 und ist damit die mit Abstand führende deutsche Universität in diesem Fach. Dies gilt auch für die Wirtschaftswissenschaften der Universität Bonn, die weltweit auf Platz 39 steht. Die Bonner Agrarwissenschaften sind mit Platz 46 ebenfalls unter den TOP 50 weltweit vertreten, deutschlandweit stehen sie derzeit auf Platz 3. Die Bonner Physik belegt in nationalen Vergleich wie schon im vergangenen Jahr den dritten Platz und rangiert wie auch die Humanbiologie, die Zahnmedizin und die Pharmazie weltweit in der Gruppe der Plätze 51-75.

 

... mehr Information:

  wwww.shanghairanking.com

 

Artikelaktionen