Sie sind hier: Startseite Internationales Studierendenmobilität Wege an die Fakultät Internationale Masterprogramme

Internationale Masterprogramme

Die Fakultät für Landwirtschaft der Universität Bonn bietet drei englischsprachige Masterprogramme an:

 

M.Sc. Agricultural and Food Economics (AFECO)

msc_afeco

Das Masterprogramm Agricultural and Food Economics (AFECO) der Universität Bonn vermittelt wissenschaftliche Expertise für die Analyse und Planung ökonomischer Prozesse und entsprechender Politikmaßnahmen entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten.

Diese Perspektive von „Erzeugung zum Verbrauch“, schließt landwirtschaftliche Produktion und Vorleistungen genauso ein wie den Handel und den Konsum von Nahrungs- und Nichtnahrungsmitteln landwirtschaftlichen Ursprungs. Das Studienprogramm baut dabei auf aktives Lernen durch Einbindung in laufende Forschungsaktivitäten.

Das AFECO Programm ermöglicht Doppelabschlüsse durch internationale Kooperationen:

1. BOWACO-Doppelabschlussprogramm („ein Programm – zwei Abschlüsse“)
2. Europäisches Masterprogramm in Agricultural, Food and Environmental Policy Analysis (AFEPA)

... mehr über AFECO erfahren

 

 


M.Sc. Agricultural Science and Resource Management in the Tropics and Subtropics (ARTS)

msc_arts

Der Master-Studiengang ARTS ist als forschungsorientiertes, multidisziplinäres Programm konzipiert, das zum Ziel hat, den Studierenden umfassende Kenntnisse im Bereich der natürlichen Ressourcen der landwirtschaftlichen Forschung und Entwicklung in tropischen und subtropischen Lebenswelten zu vermitteln. Sie erwerben ein ganzheitliches, interdisziplinäres Wissen und ein Verständnis für die Struktur, die Nutzung, die Wechselbeziehungen, die Gefährdung sowie den Schutz natürlicher Ressourcen.

... mehr über ARTS erfahren

 

 


M.Sc. Geodetic Engineering (GE)

msc_ge

Der Masterstudiengang Geodetic Engineering richtet sich an Studierende mit einem ersten Studienabschluss in den Bereichen Geodäsie und Geoinformation oder verwandten Fächern wie Informatik, Mathematik, Physik, Geowissenschaften oder Elektrotechnik. Der Studiengang vermittelt Fähigkeiten und Werkzeuge, um geodätische Ingenieurprobleme zu erkennen, dafür Forschungsfragen zu formulieren und sie in Projekten zu lösen. Auf der Website des Dezernats Internationales finden Sie allgemeine Informationen zum Studium mit Abschluss für internationale Studierende.

... mehr über Geodetic Engineering erfahren

 

Artikelaktionen