Sie sind hier: Startseite

2019_Dekanat_Frühling_SLIDER_1160x290.jpgFoto: Michael Kneuper

Die Landwirtschaftliche Fakultät

Die Bereitstellung von Energie und die Sicherung der Ernährung von geschätzt nahezu 9 Milliarden Menschen im Jahr 2030 ist für die globale Landwirtschaft eine große Herausforderung. Die begrenzte Verfügbarkeit von agrarisch nutzbaren Flächen und Ressourcen wie Wasser machen es unabdingbar, nachhaltig zu wirtschaften und damit nachfolgenden Generationen eine Überlebenschance zu erhalten. Erfolgreiche agrar- und ernährungswissenschaftliche Forschung … Weiterlesen

Stellenanzeigen

logo_stiftung-lv-muenster_180.jpg

3 Leistungsstipendien zu vergeben

Studierende der Landwirtschaftlichen Fakultät, die einen der folgenden Masterabschlüsse anstreben, können sich bis zum 28. Juni bewerben:

  • Agricultural and Food
  • Economics Nutzpflanzenwissenschaften
  • Tierwissenschaften

Neben sehr guten Studienleistungen wird auch das außeruniversitäre und soziale Engagement bei der Auswahl berücksichtigt.

[ Poster ]   [  Bewerbung ]

 

In tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von

Frau Lingshuang Jiang
* 22.01.1994 in Jiangsu
† 03.06.2019 in Bonn

Frau Jiang hatte schon zu Ihrer Schulzeit in Xuzhou den Wunsch, in Deutschland zu studieren. Nach dem Studium der Lebensmittelwissenschaft und Ingenieurwesen an der Dalian Polytechnic University konnte sie sich Ihren Wunsch erfüllen und kam 2018 nach Deutschland um die deutsche Sprache zu lernen. Im April 2019 begann sie Ihr Masterstudium im Fach Lebensmitteltechnologie an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn. Sie knüpfte schnell Kontakte zu anderen Studierenden. Sie galt als sehr mutig, engagiert und zuverlässig.

Am 03. Juni 2019 verstarb Frau Jiang auf tragische Weise durch einen Fahrradunfall. Unser Aufrichtiges Mitgefühl gilt Ihrer Familie.


蒋凌霜同学讣告

蒋凌霜同学
1994年1月22日出生于中国江苏省
2019年6月3日于德国波恩市因车祸去世

蒋凌霜同学在中学期间就有来德国学习的愿望。她本科就读于大连工业大学的食品科学与工程专业。本科毕业之后,她于. 2018年初来到德国,开始在语言班学习德语,开启了她的留学之路。2019年4月份,她开始在波恩大学农学院攻读食品科技专业,很快她也与其他学生结下了深厚的同窗友谊。她是一个勇敢、有责任心以及值得信赖的好同学。

2019年6月3日,一场突如其来的车祸夺走了这个年轻的生命。对于蒋凌霜同学意外的离开,我们感到十分悲痛,无比惋惜。谨在此向她的家人表示沉重的哀悼。

 

In tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von

Dehne

Prof. Dr. agr. Heinz-Wilhelm Dehne
03.08.1950 – 23.05.2019

Professor Heinz-Wilhelm Dehne vertrat die Professur für Pflanzenkrankheiten und Pflanzenschutz an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn von 1994 bis 2016.
Seine Forschungsschwerpunkte reichten vom Einfluss von Umweltfaktoren auf die Widerstandsfähigkeit von Nutzpflanzen gegenüber Krankheiten an Spross und Wurzel über Strategien zur Vermeidung der Kontamination von Lebens- und Futtermitteln mit Mykotoxinen und die Wirkungsweise von synthetischen und biologischen Pflanzenschutzmitteln bis hin zum Auftreten von invasiven Schaderregern und deren nachhaltige Bekämpfung. Dabei ist es ihm gelungen, Grundlagenforschung und praktische Pflanzenschutzforschung miteinander zu verknüpfen und damit erfolgreich zur Lösung drängender Pflanzenschutzprobleme beizutragen.
Darüber hinaus engagierte er sich in verschiedensten Gremien der universitären Selbstverwaltung, insbesondere in der Studienkommission Agrarwissenschaften sowie im Lehr- und Forschungsschwerpunkt „Umweltverträgliche und Standortgerechte Landwirtschaft“.
Außerhalb der Universität übernahm er u.a. den Vorsitz der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft wie auch der European Foundation for Plant Pathology und organisierte zahlreiche Tagungen und Symposien. Seine wissenschaftlichen Leistungen wurden durch verschiedene wissenschaftliche Auszeichnungen gewürdigt, wie z.B. mit dem Julius Kühn-Preis und der Otto-Appel-Denkmünze der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft.

Wir werden Prof. Dehne stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Ehrendoktoren

Chronik aller Ehrenpromotionen der Landwirtschaftlichen Fakultät

Regionale Netzwerke

Transfer von wissenschaftlicher Erkenntnis in praktische Kompetenz

Forschungszentren

Die Bündelung von Kompetenzen verschiedener akademischer Disziplinen

Theodor-Brinkmann-Graduate School

Promotion im interdisziplinären und internationalen Forschungsumfeld

Artikelaktionen